Podcast zur Bildungsarbeit

Die Bildungsarbeiter


Hier gibt´s was auf die Ohren...

 

Der Podcast "Die Bildungsarbeiter" wird von Sok Yong Lee, Bildungsreferent in Sprockhövel und Guido Brombach vom DGB Bildungswerk Bund betrieben. Beide kommen aus der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit und wollen mit diesem Format einen gewerkschaftlichen Diskurs über zeitgemäße Bildungsarbeit anstoßen. Sie berichten aus ihrer täglichen Arbeit selbstkritisch aber auch wertschätzend und wollen dabei nicht nur methodische sondern vor allem inhaltliche Fragestellungen aus den Seminaren in die gewerkschaftliche Welt tragen. Dazu werden auch entsprechende InterviewpartnerInnen eingeladen.


 

Sok Yong Lee, Bildungsreferent bei der IG Metall.

 

Handlungsfelder: Junge Generation, Referenten Aus- Weiterbildung, Betriebspolitik, Europäische Betriebspolitik, Öffentlichkeitsarbeit. 2008 Abschluss als Diplom-Politikwissenschaftler an der Philipps-Universität Marburg. Seit 2008 beschäftigt am IG Metall Bildungszentrum Sprockhövel als Bildungsreferent.


 

Guido Brombach, Bildungsreferent beim DGB Bildungswerk, 

Abteilung Forum Politische Bildung.

 

Er hat Erziehungswissenschaften studiert und kümmert sich um die Harmonisierung der analogen und der digitalen Welt vor allen in Bildungskontexten.


Reinhören. Zuhören. Mitreden.

 

Die Kommentierung und Einmischung von aktiven Facebookern freut die Bildungsarbeiter natürlich besonders.

Anhören kann man sich die Podcasts aber übrigens auch ohne selbst registriertes Facebook-Mitglied zu sein. Also "Augen zu. Ohren auf!"

 

Link: https://www.facebook.com/diebildungsarbeiter/


(Mo, 04 Sep 2017) - BA024: Zukunft Europa - Brexit und andere Entwicklungen

Chaja Böbel hatte auf der bundesweiten Referent_innen Tagung der IG Metall einen Workshop zu Brexit und anderen Entwicklungen angeboten. Sie berichtet von Ängsten der Teilnehmenden und wie man mit dem europaweiten Rechtsruck umgehen kann.


(Mo, 24 Jul 2017)  - BA023: Mitgliedergewinnung

Zusammen mit Resi Schneider haben wir uns über Mitgliedergewinnung im Betrieb unterhalten. Wie können Gespräche begonnen werden und wann lassen sie sich am besten führen? Was sind Argumente für gewerkschaftliches Engagement? Das und mehr gibt es im Podcast zu hören.


(Mo, 12 Jun 2017) - BA022: Aus der Vergangenheit für die Zukunft lernen

Ist historische Wissen in der gewerkschaftlichen Bildung ein Querschnittsthema? Wie kann man auch als Nicht Historiker historische Einlassungen in das eigene Seminar machen? Tom Kehrbaum hat auf der bundesweiten Referent_innen Tagung der IG Metall einen Bildungsbaustein vorgestellt, der helfen soll, kompetent historische Themen im Seminar anzusprechen.