18. Januar 2019
Betriebsräteerklärung zur Angleichung der Arbeitszeit Ost Die IG Metall ist auf dem Weg zur "35-Stundenwoche im Osten" einen weiten Weg gegangen. Zu Beginn des Jahres 2018 stand die totale Verweigerung der Arbeitgeber. Mit einer Gesprächsverpflichtung hatte die IG Metall mit Abschluss der Tarifrunde ein erstes Zwischenziel erreicht.

11. Januar 2019
Stark und gestaltungsfähig sind wir als IG Metall dann, wenn wir stark in den Betrieben sind. Wir wollen die Transformation so gestalten, dass nicht nur technischer Fortschritt, sondern auch sichere, gute Arbeit und sozialer Fortschritt für uns alle daraus wird.

21. Dezember 2018
Wir wünschen allen Aktiven und Mitgliedern der IG Metall eine besinnliche und friedliche Weihnacht – ohne Chef, ohne Rute, aber mit erfüllten Wünschen.

21. Dezember 2018
Viele Kolleginnen und Kollegen befinden sich mitten in der Transformation oder müssen sich zukünftig verändern, das heißt ihre Tätigkeit und ihr Tätigkeitsbereich ändert sich. Zusätzlich steht bei vielen Kolleginnen und Kollegen eine fachliche Weiterbildung an.

20. Dezember 2018
Schon im Juni hat die IG Metall über die wichtigsten Ergebnisse der ELAB 2.0-Studie berichtet. Sie beschreibt mögliche Folgen eines Umstiegs auf Elektrofahrzeuge für die Beschäftigten in der Autoindustrie. Jetzt liegt die vollständige Studie vor.

19. Dezember 2018
Die Vertrauensleute der Schwerbehindertenvertretungen der sechs deutschen Standorte der Volkswagen AG trafen sich im Volkswagen Werk in Wolfsburg. Ziel war es, Vorsitz und Stellvertreter der Gesamtschwerbehindertenvertretung zu wählen.

07. Dezember 2018
Mitte Juli 2018 hat die IG Metall Bayern in Bamberg die Automobilkonferenz "zukunftsmobil" durchgeführt. Dazu haben die Verantwortlichen einen Film erstellt, der die Herausforderungen des Wandels der Autoindustrie sowie die Positionierung und strategischen Handlungsansätze der IG Metall dazu thematisiert.

04. Dezember 2018
Eines der wichtigsten Ergebnisse der Novemberrevolution war der Frieden, das Ende des Krieges, das Ende des Massenschlachtens an den festgefahrenen Fronten. Dieses Ende herbeigeführt zu haben, war eine große humanistische Tat. Es bedurfte einer revolutionären Bewegung der Arbeiter und Soldaten, um diese Tat zu vollbringen.

23. November 2018
Vom 15.-17. Februar 2019 findet in Braunschweig die 4. Konferenz gewerkschaftliche Erneuerung „Aus unseren Kämpfen lernen. Streiks auswerten, Strategien entwickeln, politischer werden.“ statt. Veranstaltet wird sie von verschiedenen Gewerkschaftsgliederungen aus der Region, zusammen mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Erwartet werden wieder über 600 TeilnehmerInnen.

21. November 2018
Der im August 2017 gegründete Verein „Päckchen für Braunschweig e.V.“ macht bedürftigen Kindern eine Freude zu Weihnachten. Die Geschenke werden in Schuhkartons eingepackt und bei verschiedenen Annahmestellen gesammelt und schließlich von örtlichen Hilfsorganisationen verteilt. Dabei kamen letztes Jahr 1.650 Päckchen, jeweils im Wert von 10-15€, zusammen. Die IG Metall bei Volkswagen in Braunschweig unterstützt diese Aktion!

Mehr anzeigen